Warum sollten wir regelmäßig trainieren?

Langfristig gesundheitliche Auswirkungen


den Preis für unseren in den letzten Jahrzehnten erreichten Lebensstandard zahlen wir Tag für Tag: Rückenprobleme, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Blut-Hochdruck, Osteoporose und Stoffwechselerkrankungen.

 

Sogenannte Zivilisationskrankheiten, sind aufgrund von Bewegungsmangel und schlechtem Ernährungsverhalten zurückzuführen und belasten unseren Körper und Geist beim Bewältigen unseres Alltages.

 

Schon ein 2maliges Training pro Woche verringert nachweislich z.B. das Herzinfarkt-Risiko um bis zu 50%!

 

Weitere langfristige Vorteile für den menschlichen Körper bei einem regelmäßigen Training sind:

 

  • Steigerung der kardio-vaskulären Leistungsfähigkeit
  • Senkung von Blutdruck und Herzfrequenz in Ruhe und Belastung
  • Steigerung des Lungenvolumens, Stärkung der Atemmuskulatur
  • Stärkung der Muskulatur und der Knochenstruktur
  • Vorbeugung von Osteoporose und z.B. Rückenschmerzen
  • Verbesserte und beschleunigte Stoffwechselrate, dadurch höherer Kalorienverbrauch und leichtere Gewichtsabnahme
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit
  • Stressabbau und erhöhte Stresstoleranz